Albaöl® HC 4x5 l (extra hoher Omega-3-Fettsäurenanteil)

Zoom

Albaöl® HC 4x5 l (extra hoher Omega-3-Fettsäurenanteil)

Select ArtNr.: V00449
7,04 €/l Sofort lieferbar. Lieferzeit: 5 - 8 Tage Gewicht: 21.6 kg

 

Albaoel HC  Albaöl HC hat das Qualitätssiegel der Europäischen Stiftung
  für Allergieforschung (ECARF) erhalten.


Sie lieben den Geschmack frischer Butter, wollen oder müssen jedoch aus gesundheitlichen Gründen cholesterinarm kochen? Dann sollten Sie Albaöl® HC probieren! Diese schwedische Rapsöl-Leinöl-Zubereitung bietet den Geschmack frischer Butter, ist jedoch rein pflanzlich und enthält kaum gesättigte Fettsäuren. Durch den hohen Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, ist Albaöl® HC zudem ideal für den gesundheitsbewussten Genießer.

ALBAÖL® HC
Bedeutung und Empfehlung der Omega-3-Fettsäuren für unsere Ernährung

Omega-3-Fettsäuren sind für Wachstum und Entwicklung sowie für die Körperfunktionen und Gesunderhaltung in allen Lebensabschnitten erforderlich. Der Körper kann diese Fette nicht selber „bauen“. Diese sollten deshalb regelmäßig mit der Nahrung zugeführt werden. Nur für Omega-3-Fette besteht heute ein Fettmangel in der Bevölkerung!

Daher ist die Fettzufuhr, d.h. die Auswahl und die Menge der verzehrten Fette und Öle, die wir mit der täglichen Nahrung aufnehmen, ganz entscheidend.

Hauptbestandteil von Albaöl® HC ist gepresstes schwedisches Rapsöl, dessen ernährungsphysiologischer Wert aber durch die Zugabe  von Leinöl weiter verbessert wurde. Mit einem optimierten Verhältnis der Omega-6- zu den Omega-3-Fettsäuren von 1,25 : 1 trägt Albaöl® HC zu der von Ernährungswissenschaftlern empfohlenen Verbesserung des Omega-6-/Omega-3-Verhältnisses in der Ernährung bei. Zudem zeichnet sich Albaöl® HC durch einen besonders hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren aus: Es besteht zu 16 % aus diesen wertvollen, mehrfach ungesättigten Fettsäuren!

Nach derzeitigem Kenntnisstand kann das Risiko für koronare Herzkrankheit, Fettstoffwechselstörungen und Bluthochdruck durch eine solche Fettsäuremodifikation gesenkt werden (vgl. dazu: Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V., „Leitlinie Fett kompakt", 1. Auflage 2008). Mit seinem äußerst ausgewogenen Verhältnis der Omega-6- zu den Omega-3-Fettsäuren (1,25:1) eignet sich Albaöl HC außerdem als Fettquelle im Rahmen einer entzündungshemmenden Ernährung.

Wissenschafter empfehlen die tägliche Aufnahme von mindestens 1 - 1,33 g Omega-3-Fetten. Dies entspricht zwei Fischmahlzeiten pro Woche, davon mindestens eine Portion fettreicher Fisch. Die Akzeptanz von fettreichen Salzwasserfischen wie Hering oder Lachs ist in Deutschland eher gering und scheitert in der praktischen Umsetzung z. B. bei Reduktionskost oder bei bestimmten Allergien.